Karlsruhe 7.-10.6.19

Dieses verlängerte Pfingstwochenende ist eine Kombination aus Tangounterricht mit Anabela und Gustavo und dem Angebot des Tangofestivals in Karlsruhe.

 

Wir werden in der Hotelwelt Kübler (www.aaaa-hotelwelt.de) unsere Unterkunft beziehen. Das Hotel ist in unmittelbarer Nähe des Karlsruher Zentrums und des Schlossgartens in der Bismarckstr. 37-43. Der Unterrichtsraum, in dem die 6 Tangoeinheiten stattfinden werden, ist direkt im Hotel. Das reichhaltige Frühstücksbuffet ist im Preis enthalten. Für Mittag- und Abendessen stehen uns direkt im Hotel das Badische Brauhaus (Brauereiführung möglich) oder in der Umgebung viele andere Restaurants zur Verfügung. Die Abendmilongas in der Durlacher Festhalle sind mit dem Auto in ca. 15 Minuten, die Nachmittagsmilongas im Zieglersaal sind in 10 Minuten erreichbar. Das Hotel verfügt über einen eigenen Parkplatz, auf dem für 9€/Tag ein Platz reserviert werden kann.

 

Das Hotel bietet unterschiedliche Preiskategorien an. Die Standardzimmer sind im Haupthaus des Hotel Küblers, die Komfortzimmer im direkt angeschlossenen Hotel Allvitalis.

 

Preise pro Person für 3 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet und 6 x 1,5 Std. Tangounterricht:

 

Im DZ Standard (Haupthaus Küblers): 280€

 

Im EZ Standard (Haupthaus Küblers): 350€

 

Im DZ Komfort (Hotel Allvitalis): 315€

 

Im EZ Komfort (Hotel Allvitalis): 400€

 

 

Wir bitten euch, je nachdem, wieviele Milongas ihr besuchen wollt, dies auf der Seite des Tangofestivals Karlsruhe (www.tangofestivalkarlsruhe.de) zusätzlich selbst zu buchen oder vor Ort an der Abendkasse oder Tageskasse zu zahlen.

 

 

Für uns wird ein gemeinsamer Tisch für die Gran Milongas am Abend reserviert.

 

Wir freuen uns auf Eure Anmeldung und Teilnahme!!!

 

Das Wochenende ist auf 10 Paare begrenzt.

 

Das genaue Programm und die Anmeldeunterlagen könnt ihr euch gerne unten ansehen und ausdrucken. Für die Anzahlung senden wir euch auch gerne die Kontodaten zu.

 

Unsere Kontakt-email-Adresse für Nachfragen und Anmeldung: info@vivetango.de

 

Foto Hintergrund: Tom Hirschmann, Kirsten Luna Sonnemann. Bernhard Weishaupt