Herzlich Willkommen auf unserer Seite!!


Foto: Anita Windsberger


Tango Argentino

Unter dem Oberbegriff Tango wird sowohl der Tanz als auch die Musikrichtung Tango verstanden. Dabei hat der Tango auch in der Dichtung und im Gesang eigenständige Ausdrucksformen hervorgebracht. Der Tango gehört seit September 2009 zum Immateriellen Kulturerbe der Menschheit der UNESCO.

(Weiterlesen bei Wikipedia)

 

----------------------------------------------------------

 

 

Links zu Videos:

Youtube Links zu unserer Show am Tangofestival in Nürnberg 2016:

La Piba de los Jasmines

A Evaristo Carriego

 

 

Aktuelle Kurse

So. 4.12. um 18 Uhr in Bad Tölz

offener Kurs - mit Anmeldung

 

Mo. 5.12. um 20 Uhr in Murnau

offener Kurs - mit Anmeldung

 

Offene Kurse immer nur mit genügend Anmeldungen!

 

 

Workshops demnächst:

 

Tango Luna

"Goldenes Rössle" 86825 Schlingen, Allgäuerstr. 20

Weitere Termine ab Januar 2017

13.1., 27.1., 10.2.

 

Anmeldung bei Brigitte Jorda von Tango Luna

 

Fr. 3.12.16

Workshop bei Karin Tschinkel in Niederdorf

Thema vom letzten Workshop: "Verbindung in der Umarmung und Musikalität"

Diesmal: Technik für Männer und Frauen (Ochos, Drehungen)

 

Offene Kurse immer nur mit genügend Anmeldungen!

Also bitte vorher kurz per sms, email oder telefonische Bescheid geben, wenn ihr kommt.

 

         

Aktuelle Events

 

Fr. 16.12. bis So. 18.12. Giovanna di Vincenzo und Sergio Martin Almiron  - Natalia  Hassan und Leonel Mendieta  Infos hier...

Am 17.12. Milonga von Esequiel Maiolo im Lachdach. Infos hier...

Sa. 4.2.17 und So. 5.2.17 NOCHE DE CAMPEONES

mit Cristian Palomo und Melisa Sacchi und Carlos Estigarribia und Laura Sastria

Live Musik von "Tango en Vivo"

Hier mehr...

 

 



Kontakt

Wir sind gut erreichbar über Handy: 0170/4417686 (Gabi)

oder 0151/19133830 (Gustavo)

 

und über Mail: gabrielegomez@gmx.de

oder über Kontakt

 

Gerne könnt ihr bei Fragen einfach schreiben oder anrufen. Wir stehen  jederzeit zur Verfügung.


Wir lieben, was wir tun


Wir wollen unseren SchülerInnen das Gefühl und die Besonderheiten des Tango Argentinos  vermitteln. Es ist eine unglaublich wertvolle Erfahrung in völliger Verschmelzung mit einem anderen Menschen und gleichzeitig mit der Musik übers Parkett zu schweben. Beim Tangolernen ist es uns aber auch auf jeden Fall wichtig, dass wir gemeinsam Spaß haben und eine schöne Zeit miteinander verbringen. Uns ist vollkommen klar, dass jeder Mensch sich seine eigenen Ziele setzt, wenn er oder sie etwas lernen will. Viele SchülerInnen kommen einfach, um mit ihrem Partner oder ihrer Partnerin gemeinsam Zeit zu verbringen, andere wollen den Tango bis ins kleinste Details und sehr intensiv lernen, wieder andere wollen sich tänzerisch weiterentwickeln und der Tango Argentino ist nur eine Facette der Tanzleidenschaft.


Wir sind natürlich auch auf Facebook mit Vivetango

oder Gabi Gómez

oder Gustavo Gómez

 

Foto Hintergrund: Tom Hirschmann, Joachim Beck, Kirsten Luna Sonnemann